Sascha Wollny erzaehlt in „Wegweisende Grenzerfahrungen“ von besonderen, nicht alltäglichen Ereignissen, welche die Charaktere an die Grenze von Leben und Tod bringen.

BildGrenzerfahrungen, die in den Geschichten in Sascha Wollnys Buch die Hauptrolle spielen, sind besondere, nicht alltägliche Ereignisse. Sie können Menschen den Boden unter den Füßen wegziehen. Wenn sie alles verlieren, was ihnen bisher Halt gegeben hat, ziehen sich viele zurück. Sie schlagen den „Weg“ ein, sich dem Leben zu verweigern. Grenzerfahrungen weisen den Menschen aber auch einen anderen Weg. Schauen Sie auf das, was sich Ihnen in diesen Situationen zeigt – die Grenze von Leben und Tod. Diese Perspektive kann Sie zu einem anderen Bewusstsein bringen und zu sich selbst führen. Doch welche Pfade werden die Charaktere in den acht abwechslungsreichen Geschichten wählen? Werden sie am Ende alle durch ihre Grenzerfahrungen wachsen oder an ihnen zerbrechen?

Die Geschichten in „Wegweisende Grenzerfahrungen“ von Sascha Wollny wollen die Leser dazu inspirieren, sich auch mit eher negativen Themen, wie Sterblichkeit oder Tod, einmal näher zu befassen. Durch diese neue Sicht können Sie die Erfahrung machen, die Kostbarkeit des Lebens zu sehen und mit neuen Augen auf die Grenze zwischen Leben und Tod zu blicken.

Sascha Wollny wurde am 24. Juni 1982 geboren, studierte Philosophie an der Universität Augsburg und promovierte über „Das vollkommene Leben“. Aus diesem Grund stecken die Geschichten in diesem Band nicht nur voller Unterhaltung, sondern auch voller Philosophie, über die es sich nachzudenken lohnt.

„Wegweisende Grenzerfahrungen“ von Sascha Wollny ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22370-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de