Preiserhöhung wird die Wirtschaftskennzahlen des anstehenden Bohrprogramms deutlich verbessern

2. September 2022 – Vancouver, British Columbia – Trillion Energy International Inc. (Trillion oder das Unternehmen) (CSE: TCF) (OTCQB: TRLEF) (Frankfurt: Z62) hat vor kurzem eine Preiserhöhung für den Verkauf von Erdgas aus seinem SASB-Gasfeld auf 30,68 USD/Mcf mit Wirkung vom 1. September 2022 erhalten.

Die Erdgaspreise auf regionaler Ebene sind in diesem Jahr kontinuierlich gestiegen und haben sich seit 2021 mehr als verdreifacht. Der Preis von 31,68 Dollar im September entspricht einem Plus von 47 % gegenüber dem Preis von 20,83 Dollar/Mcf im Vormonat August 2022 und einem weiteren Anstieg um fast 350 % gegenüber dem Durchschnittspreis von 8,84 Dollar/Mcf im Jahr 2021.

Das Unternehmen führt den Preisanstieg zurück auf die Lieferengpässe infolge der Abschaltung der Nord Stream-Pipeline, Deutschlands Ausstieg aus der Atomenergie, den regionalen Konflikt in der Ukraine sowie andere Faktoren, die zu einer Verknappung der regionalen Energieversorgung geführt haben.

Laut dem Bericht des türkischen Statistikamtes vom 31. August 2022 ist die türkische Wirtschaft im zweiten Quartal 2022 um 7,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Das Unternehmen verkauft derzeit 100 % seiner Produktionsmengen innerhalb der Türkei und trägt so dazu bei, den Bedarf in einer Zeit kritischer Knappheit zu decken.

CEO Arthur Halleran meint dazu:

Wir sind davon überzeugt, dass die jüngsten Preiserhöhungen die wirtschaftliche Performance unseres sieben Bohrungen umfassenden Bohrprogramms, das kommende Woche im SASB-Gasfeld eingeleitet werden soll, erheblich verbessern werden. Mit sieben produktiven Bohrungen werden wir die Region in einer Zeit akuter Engpässe und hoher Preise mit dringend benötigtem Erdgas versorgen.

Über das Unternehmen

Trillion Energy ist ein Erdgas- und Ölproduzent, der über mehrere Aktiva in der Türkei und in Bulgarien verfügt. Das Unternehmen ist zu 49 % am Erdgasfeld SASB beteiligt, einem der ersten und größten Erdgaserschließungsprojekte am Schwarzen Meer. Außerdem hält das Unternehmen eine Beteiligung von 19,6 % (ausgenommen drei Bohrungen, bei denen die Beteiligung bei 9,8 % liegt) am Ölfeld Cendere sowie den Block Vranino 1-11 in Bulgarien, ein höffiges unkonventionelles Erdgaskonzessionsgebiet. Mehr Informationen können unter www.sedar.com sowie auf unserer Website abgerufen werden.

Kontakt
Art Halleran: 1-250-996-4211
Firmenbüro: +1-778-819-1585
E-Mail: [email protected]
Website: www.trillionenergy.com

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Leistungen, einschließlich Aussagen über das Datum, an dem die Aktien voraussichtlich an der CSE gehandelt werden, sind „zukunftsgerichtete Aussagen“. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung des Unternehmens wider, die auf den ihr derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich jener, die von Zeit zu Zeit in den von der Gesellschaft bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen genannt werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Trillion Energy International Inc.
Arthur Halleran
838 West Hastings Street
V6C 0A6 Vancouver
Kanada

email : [email protected]

Pressekontakt:

Trillion Energy International Inc.
Arthur Halleran
838 West Hastings Street
V6C 0A6 Vancouver

email : [email protected]