Steigende Preise und Verknappung von Rohstoffen verändern derzeit den Düngermarkt und führen zu umweltgerechteren Herstellungsverfahren

BildDie Energiemärkte sind derzeit stark im Wandel, das verunsichert Unternehmen und Verbraucher gleichermaßen. Ursache sind die explodierenden Energiepreise, die den Unternehmen keine kostendeckende Produktion mehr ermöglichen.

BASF hat beispielsweise Ende Oktober die Düngerproduktion in seinen Werken in Ludwigshafen und Antwerpen runtergefahren. Das benötigte Erdgas wird so zur Existenzfrage, weitere Unternehmen stehen bereits kurz davor, die Notbremse zu ziehen und Anlagen herunterzufahren.

Existenzfrage in der chemischen Industrie?

Gestiegene Preisen für CO2-Zertifikate kommen noch verschärfend dazu. Dabei ist ein Wechsel zu einer klimaneutralen Wirtschaft trotz hoher Investitionskosten eine große Herausforderung.

Auf Verbraucher und Bioproduzenten kommen im Düngemittelbereich steigende Preise und Verknappung der Produktlinien zu. Klimaneutrale Alternativen sind jedoch im Düngerbereich durchaus vorhanden.

Schafwollpellets als Biodünger

Schafwollpellets als Biodünger bestehen zu 100% aus Schafwolle und enthalten keinerlei Zusatzstoffe. Die Pellets entfalten ihre Wirkung nachhaltig im Boden über einen Zeitraum von bis zu 10 Monaten und geben, durch biologische Zersetzung der Bodenbakterien, ihre Nährstoffe frei und führen so zu besseren Ergebnissen für Pflanzen und Böden.

Bioland- und Gartenbau sind als generationenübergreifende Zukunftsstrategie zu verstehen, die gleichzeitig neue Wachstumsmärkte schafft. Schafwollpellets und andere nachhaltige Bio-Produkte sind weiterhin im Kommen und lösen bereits einen Teil der rein chemischen Düngeprodukte ab.

Schafwollpellets und Ökobilanz

Schafwollpellets besitzen eine hervorragende Ökobilanz. floraPell als ökologischer Langzeitdünger aus Schafwolle entspricht den Anforderungen der ISO- Normen 14040 und 14044. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Schlagwörter die in den letzten Jahren zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen sind.

Als innovatives Produkt im Bereich biologischer Landbau, erfüllt floraPell nicht nur hohe Anforderungen an einen ökologischen Langzeitdünger, wie ein hoher Nährstoffgehalt ohne Fremdzusätze und zu 100% regenerativ, sondern auch hinsichtlich eines umweltgerechten Herstellungsverfahrens.

Weitere Informationen, Artikel, Untersuchungen und einen Webshop finden sich unter: https://www.florapell.shop/

Kontakt

floraPell Düngeprodukte GmbH
Ziegeleiweg 14
01979 Lauchhammer
Tel: 01601537705
E-Mail: b.lanzke (at) florapell.de
https://www.florapell.de
https://www.facebook.com/schafwollpellets

Die floraPell Düngeprodukte GmbH ist ein junges Unternehmen und spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Schafwoll-Pellets. Mit dem patentierten Produktionsverfahren bietet floraPell ein qualitativ einwandfreies Produkt, das für den ökologischen Landbau zugelassen ist.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Redaktionsbüro für Bild & Text
Herr Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
Deutschland

fon ..: 0511 471637
web ..: https://www.fmpreuss.de
email : info@fmpreuss.de

Pressekontakt:

Redaktionsbüro für Bild & Text
Herr Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover

fon ..: 0511 471637
web ..: https://www.fmpreuss.de
email : info@fmpreuss.de