Viele Highlights auf der Flotte / über 100 Vorträge und Workshops, Know-how und die wichtigsten Ansprechpartner zu Fuhrparkthemen geballt auf rund 15.000 Quadratmetern / Netzwerkabend mit Livemusik / Flotte besuchen und Waldaufforstung unterstützen

Rundum-sorglos-Paket auf der "Flotte!" inklusive

Die diesjährige Flotte hat zahlreiche Highlights für die Besucherinnen und Besucher zu bieten.

Bonn, Mai 2022. Am 1. und 2. Juni startet wieder Deutschlands größte Fuhrparkmesse in Düsseldorf in die nächste Runde. Die sechste Ausgabe von „Flotte! Der Branchentreff“ erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder mit einigen Highlights. „Wir freuen uns, dass die Fuhrparkbranche nach langer Zeit wieder zusammenkommen kann, um sich auszutauschen, zu Netzwerken und spannenden Input mitzunehmen. Auf eine umfassende Wissensvermittlung sowie viele Austauschmöglichkeiten haben wir bei der Planung großen Wert gelegt“, unterstreicht Ralph Wuttke, Flottenmanagement-Chefredakteur und Projektleiter des Branchentreffs.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Flotte liegt besonders auf dem Thema Elektromobilität. Innovationen von einer Vielzahl an Start-ups werden präsentiert, aber auch Rechtsfragen und Aspekte wie die THG-Quote werden angesprochen und sollen Impulse für das eigene Fuhrparkmanagement geben. „Wie immer kommt auch der Austausch untereinander nicht zu kurz. Ein besonderes Highlight ist deswegen unser Netzwerkabend am 1. Juni, auf dem wir gleichzeitig das zwanzigjährige Jubiläum von „Flottenmanagement“ feiern“, betont Wuttke. Der Netzwerkabend verspricht ein umfangreiches Büffet und großartige Livemusik. Mit dabei sind „Ladies Live“, die von Natascha Wright unterstützt werden. Wright ist vielen bekannt als Lead-Sängerin von La Bouche mit Hits wie „Sweet Dreams“ und „Be my Lover“.

Für kulinarische Leckereien ist aber nicht nur am Netzwerkabend gesorgt, denn das Rundum-sorglos-Paket der Flotte beinhaltet ein Full-Service-Catering: Business-Frühstück ab acht Uhr, Mittags-Büffet mit vier Inseln, acht Ausgabestationen und einer separaten Suppenbar, Nachmittags-Snacks, Getränke und Naschereien. „Damit auch Vegetarier und Veganer nicht zu kurz kommen, gibt es eine spezielle, eigene Büffet-Insel“, ergänzt Wuttke. Um auch die Mobilität von und zur Flotte zu gewährleisten, gibt es nach Vorbuchung einen Shuttle-Service zwischen der Messe und ausgewählten Hotels sowie zwischen der Messe und dem Flughafen. Für alle, die mit dem Pkw anreisen, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal einen Bus-Shuttle im Nonstop-Pendelverkehr zwischen der Messehalle und den Multifunktionsparkflächen sowie Parkplatz P2.

„Ein großes Highlight sind neben den informationsgeladenen Vorträgen sicherlich die Workshops und Round-Table-Gespräche, die in einem kleineren Rahmen intensiven Austausch versprechen – wir sehen uns als Leitmesse in Sachen Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement“, so Wuttke. Da die begehrten Plätze begrenzt sind, lohnt sich eine vorherige Anmeldung über den persönlichen Messe-Login. Kurz vor dem Start der Flotte wird eine aktualisierte App-Version zur Verfügung gestellt, mit der man sich für die Workshops und Gespräche anmelden sowie Termine bei Ausstellern buchen kann. Ein Besuch bei der Flotte ist nicht nur aus eigennützigen Gründen sinnvoll, auch der Nachhaltigkeitsgedanke kann eine Rolle spielen. Pro Person auf der Flotte, egal ob Besucherin oder Besucher, Aussteller, Dienstleister oder Personal, rettet „Flottenmanagement“ zehn Quadratmeter Wald in Europa oder pflanzt ihn an.

Weitere Informationen und das Fachprogramm: www.derbranchentreff.de

Die Flotte Medien GmbH gibt die Fachzeitschrift Flottenmanagement heraus und betreibt die Homepage flotte.de. Flottenmanagement erscheint sechs Mal im Jahr und ist das unabhängige Fachmagazin für Fuhrparkmanagement. Ein kompetenter Ratgeber mit professionellen Entscheidungshilfen durch Nutzwerttabellen, Praxisberichte, Kostenvergleiche und Marktübersichten. Zielgruppe sind vornehmlich professionelle Fuhrparkleiter und -entscheider, Inhaber, Geschäftsführer. Dazu kommt seit 2016 einmal im Jahr „Flotte! Der Branchentreff“ als Leitmesse für Fuhrparkentscheider und Mobilitätsprofis in Deutschland.

„Flotte! Der Branchentreff“ ist das erste große Flottenevent des Jahres. Hersteller, Importeure, Leasinggesellschaften und Dienstleister rund um die gewerbliche Fahrzeugflotte treffen auf der inzwischen größten Flottenmesse in Deutschland auf Fuhrparkmanager mit Flotten unterschiedlicher Größen. Über 250 Aussteller und weit mehr als 1.000 angemeldete „echte“ Fuhrparkverantwortliche bei der letzten Veranstaltung 2021 sprechen für sich. Bei dem „Klassentreffen“ der Flottenbranche 2021 war fast jeder mit dabei, der – auf Anbieter- oder Kundenseite – Rang und Namen hat, insgesamt rund 3.000 Fachleute aus der Branche.

Sicherheit und Gesundheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern stehen natürlich an erster Stelle. Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt tagesaktuellen Hygienevorschriften. Fundierte Hygienekonzepte sind selbstverständlich vorhanden.

Kontakt
Flotte Medien GmbH
Ralph Wuttke
Theaterstrasse 22
53111 Bonn
0228 286294-10
[email protected]
http://www.derbranchentreff.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.