Deutschland-Expansion mit ersten Verbänden und Nachwuchsleistungszentren (NLZ) gestartet

Prominenter Investor für Sporttech-Startup Coachbetter: Weltmeister Steven Nzonzi beflügelt Wachstumskurs

Fußballprofi Steven Nzonzi (l.) und Gründer Patrick Patzig

Frankfurt/Zürich, 2.11.2022: Coachbetter, das Deutsch-Schweizer Sporttech-Startup für die Digitalisierung im Profi- & Hobbyfußball, erweitert seinen renommierten Investorenkreis. Mit sofortiger Wirkung steigt Steven Nzonzi, französischer Fußballprofi beim Katar-Stars-League-Klub Al-Rayyan und Gewinner der FIFA-Weltmeisterschaft 2018, als Investor im Rahmen der aktuellen Seed-Investitionsrunde des Startups bei Coachbetter ein.

„Coachbetter erfüllt die Bedürfnisse aller Trainer und Spieler und unterstützt ihre Entwicklung. Ich wünschte, es hätte es schon gegeben, als ich ein Kind war und angefangen habe, Fußball zu spielen. Ich glaube fest an das Team und das Produkt und möchte die Mission und Vision von Coachbetter als Investor mit meinem Netzwerk unterstützen“, sagt Steven Nzonzi.

Mitgründer und CEO von Coachbetter Patrick Patzig fügt hinzu: „Steven ist natürlich weit mehr als ein Investor. Er ist das beste Beispiel dafür, warum wir Coachbetter gegründet haben – um Trainer zum Coachen zu inspirieren und jedem Zugang zu einem großartigen, digitalen Tool zu geben, um Trainer auszubilden und Spieler von morgen zu entwickeln.“

Coachbetter bietet eine hochinnovative digitale Plattform für Trainer, Vereine und Verbände auf der ganzen Welt. Alle Prozesse im Fußball, von der Trainingsgestaltung bis hin zur Kommunikation mit Mitgliedern und der Abrechnung können damit vereinfacht, verbessert und auf ein völlig neues Level gehoben werden.

Expansion im Fokus

Im vergangenen Jahr schloss das Startup seine Pre-Seed-Investmentrunde erfolgreich ab und sammelte 1 Million US-Dollar von renommierten Investoren der Sport-Branche ein. Mit an Bord der Investoren ist auch der bekannte österreichische Sportmanager Markus Egger, ehemaliger Top Executive der Red Bull Fußball & Sport Division. Damit soll das Tool nun weiter ausgerollt werden, ein Schwerpunkt liegt dabei im DACH-Raum sowie in den USA.

Top-Vereine wie Borussia Dortmund nutzen Coachbetter bereits für die Ausbildung von Spielern und Trainern bei ihren internationalen Partnervereinen. In Deutschland vertrauen neben zahlreichen Amateurvereinen u.a. auch der Schleswig-Holsteinische Fußballverband, das NLZ des FSV Frankfurt und Traditionsclubs wie Hessen Kassel auf Coachbetter bei der Spielerentwicklung bzw. der Trainerausbildung. Weitere Partnerschaften sind in der Pipeline.

About Coachbetter:
Coachbetter ist die einzige, vollständig digitale und integrierte Fußball-Coaching-Plattform für Verbände, Vereine und Trainer:innen im Amateur- bis zum Profibereich. Die Lösungen bieten ganze Trainingseinheiten und einzelne Übungen von ausgebildeten Fussballtrainern, einen Teammanagementbereich, sowie einen hochwertigen Wissenspool. Darüber hinaus bietet die Plattform auch einen Videoanalysebereich. Mittlerweile zählen u.a. Vereine wie Borussia Dortmund, FSV Frankfurt, SpVgg Bayreuth, Hessen Kassel und auch der Schleswig-Holsteinische Fußball-Verband zu den Partnern. Außerdem der Weston FC aus Florida. Die Plattform wurde 2018 von Patrick Patzig, Thomas Grimm, Simon Arpagaus und Stefan Steuble gegründet.

Coachbetter ist die einzige, vollständig digitale und integrierte Fußball-Coaching-Plattform für Verbände, Vereine und Trainer:innen im Amateur- bis zum Profibereich.

Firmenkontakt
coach better AG
Thomas Grimm
Opfikonerstr. 64
8304 Wallisellen
+41797686659
[email protected]
http://www.coachbetter.com

Pressekontakt
Mitgründer
Thomas Grimm
Elisabethenstr. 34
64283 Darmstadt
+41797686659
[email protected]
http://www.coachbetter.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.