Saskatoon, Saskatchewan (Kanada), den 2. März 2022 – MustGrow Biologics Corp. (CSE: MGRO) (OTC: MGROF) (FWB: 0C0) (das Unternehmen, MustGrow) freut sich, ein Update seiner auf der Senfpflanze basierenden organischen Pflanzenschutztechnologie bekannt zu geben. MustGrow nutzt den natürlichen Abwehrmechanismus des Senfkorns zur Behandlung von Krankheiten, Schädlingen und Unkraut.

ZUR ERINNERUNG: MustGrow veranstaltet HEUTE um 16:15 Uhr EST (22:15 Uhr MEZ) einen Live- Webcast für Investoren, um die kürzlich vermeldete Zusammenarbeit mit Bayer und der Sumitomo Corporation sowie bevorstehende Katalysatoren zu besprechen.

– Bitte senden Sie Ihre Fragen per E-Mail an [email protected]
– Hier registrieren/abrufen: us02web.zoom.us/webinar/register/4316455557587/WN_7nZSpEBXSjSUuHZEOCLoGw

MustGrows Programme zum Pflanzenschutz und zur Lebensmittelkonservierung:
PRODUKT ZIEL PARTNER MARKT PHASE
Boden-BiopesBodenbürtige
tizid vor Krankheiten
dem und
Bepflanzen Schädlinge

Alle Fusarium, Sumitomo GeschätztDie
Kulturen – Botrytis, Corporatier US-EPA-Regist
Obst und on (Nord- globalerrierung für
Gemüse, Verticillium und Markt mehrere
Kartoffeln,, Südamerik für Kulturen in
große a – außer Obst Bearbeitung
Felder, Rhizoctonia, Rasen und
Rasen und und Gemüse
ZierpflanzePythium, Phy Zierpflan 1,3
n tophthora zen) Mrd. USD
usw. , Sclerotini
a Bayer (Res
, Nematoden t
usw.
der Welt –
außer
Rasen
und
Zierpflan
zen)

Bananen Fusarium-WelSumitomo GeschätztFortgeschritte
ke Corporatier n/Feld
TR4 on (Nord- versuche
und Verlust
Südamerik von
a) 18
Mrd. USD

weltweit
Raps Kohlhernie (NexusBioAgGeschätztFortgeschritte
Plasmodiopho ( er n/
ra Univar) Feldversuche
brassicae) wirtschaf
tlicher
Verlust
in
Kanada
500
Mio. CAD
HülsenfrüchtAphanomyces NexusBioAgGeschätztFortgeschritte
e ( er n/Feld
Univar) versuche
wirtschaf
tlicher
Verlust
in
Kanada
100
Mio. CAD
Bioherbizid Unkraut Sumitomo GeschätztEntwicklung/Fe
Corporatier ld
on (Nord- versuche
und globaler
Südamerik Markt
a) 35
Mrd. USD
Bayer (Res
t der
Welt
)
Lagerung: Keimung, Sumitomo GeschätztEntwicklung/La
Kartoffeln, Krankheiten Corporatier gereinrichtung
Obst und und on en
Gemüse* Schädlinge (Amerika globaler
– nur Markt
Kartoffel 250
n und Mio. USD
Bananen)

Bayer (Res
t der
Welt
– nur
Kartoffel
n)

Lagerung: Mykotoxin Noch GeschätztProof-of-Conce
Schüttgut und festzuleger pt
Getreide* Insekten en
globaler
Verlust
15
Mrd. USD
Lagerung: Krankheiten Noch GeschätztProof-of-Conce
Transportbe und festzuleger pt
hälter* Schädlinge en globaler
Markt
2
Mrd. USD
Durch E. coli, Noch GeschätztProof-of-Conce
Lebensmitte Salmonellen festzuleger pt
l , en
übertragene Listerien, globaler
Pathogene* Staphylokok Markt
ken 15
Mrd. USD
Tabellenquelle: Globenewire, Agrar-Marktforschung von Drittparteien, Schätzungen von MustGrow.
*Literatur zeigt, dass AITC in diesen Bereichen Anwendung findet.

Aktuelle Programmfortschritte:
——–
Erfolgreiche Anwendungen nach der Ernte bei eingelagerten Kartoffeln
9. Februar 2022 Link (bit.ly/3vxnsef)

MustGrow berichtete über erfolgreiche Ergebnisse bei der Bekämpfung der Fusarium-Trockenfäule und der Keimhemmung und übertraf damit führende synthetische chemische Standards. Derzeit gibt es keine Kombinationstherapie, die sowohl Krankheiten als auch die Keimung behandelt.

Exponat 1: Geviertelte Kartoffeln, fotografiert nach fünf Wochen. Dunkle Flecken repräsentieren Fusarium-Trockenfäule.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64498/MustGrow-NewsReleasePipelineUpdate-2Mar2022-FINAL_DE-KB_PRcom.001.png

Exponat 2: Kartoffelkeime, fotografiert nach fünf Wochen
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64498/MustGrow-NewsReleasePipelineUpdate-2Mar2022-FINAL_DE-KB_PRcom.002.png

——–
Exklusivvereinbarung mit Bayer für Europa, Asien-Pazifik, den Nahen Osten und Afrika
21. Januar 2022 Link (bit.ly/3Kc1zoS)

Exklusive Vereinbarung mit Bayer zur Evaluierung der Technologien von MustGrow zur Ermittlung des kommerziellen Potenzials für die Begasung von Böden vor der Bepflanzung, Bioherbizid-Anwendungen und die Konservierung von Kartoffeln nach der Ernte einschließlich Keimhemmung. Bayer finanziert und übersieht alle Labor-, Feld- und Regulierungsarbeiten sowie die Marktentwicklung.

——–
Erweiterung des Programms mit der Sumitomo Corporation und erfolgreiche US-Feldversuche
14. Dezember 2021 Link (bit.ly/3hwlZgo)

Es wurde über erfolgreiche US-Feldversuche mit Baumwolle, Sojabohnen und Cucurbitaceen berichtet, wobei die Technologie von MustGrow eine Wirksamkeit zeigte, die mit den Standards für synthetische Chemikalien vergleichbar ist. Die Sumitomo Corporation hat die Programmentwicklung auf Mexiko, Peru und Chile ausgeweitet, wobei eine gemeinsame Regulierungsstrategie in ganz Amerika umgesetzt wird.

——–
Erfolgreiche Bananen-Feldversuche in Kolumbien mit Übergabe an die Sumitomo Corporation
10. November 2021 Link (bit.ly/3HyJFv6)

Felddaten bestätigten eine reduzierte Inzidenz und Schwere von Fusariose TR4-Symptomen bei Bananenpflanzen ohne Schäden oder phytotoxische Wirkungen auf die Bananenpflanzen. Das Bananenprogramm in Kolumbien ist übergeben worden, und die Sumitomo Corporation treibt jetzt die Entwicklung und Regulierungsarbeiten voran, die für die Kommerzialisierung erforderlich sind.

——–

Optionsscheine

MustGrow hat separat 100.000 Optionsscheine auf den Erwerb von Stammaktien (jeweils ein Optionsschein) an einen Berater für dessen fortgesetzte Arbeiten an der Technologie von MustGrow in Kolumbien ausgegeben. Jeder Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis pro Stammaktie, der gemäß der CSE-Preispolitik festgelegt wird und für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Ausgabedatum ausgeübt werden kann. Alle Optionsscheine und zugrundeliegenden Aktien unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten ab dem Ausgabedatum. Die Ausgabe der Optionsscheine steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die CSE.

Über MustGrow

MustGrow (CSE: MGRO, OTC: MGROF, Frankfurt: 0C0) ist ein börsennotiertes landwirtschaftliches Biotechunternehmen, welches sich auf die Bereitstellung natürlicher, wissenschaftsbasierter biologischer Lösungen für hochwertige Nutzpflanzen, einschließlich Obst und Gemüse, und andere Industrien konzentriert.

MustGrow hat eine zu 100 Prozent unternehmenseigene natürliche Lösung entwickelt, die bereits von der US-Umweltbehörde EPA genehmigt wurde. Die Lösung nutzt den natürlichen Abwehrmechanismus des Senfkorns, um die Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Es wurden über 110 unabhängige Tests durchgeführt, die die sicheren und wirksamen Vorzeigetechnologien von MustGrow validiert haben.

Das Produkt im Granulatformat ist von der EPA in allen wichtigen US-Bundesstaaten und von der PMRA (Pest Management Regulatory Agency) von Health Canada als Biopestizid für hochwertige Nutzpflanzen wie Obst und Gemüse zugelassen. MustGrow hat daraus nun ein flüssiges Senfextrakt-Biopestizidkonzentrat namens TerraMG entwickelt, das nach einer behördlichen Genehmigung durch Standard-Tropf- oder Sprühgeräte ausgebracht werden könnte, wodurch Funktionalität und Leistungsmerkmale verbessert werden.

Darüber hinaus könnten die aus Senfkornextrakt gewonnene Technologien des Unternehmens weitere Anwendungen in unterschiedlichen Branchen finden – von der Bodenbehandlung vor der Aussaat bis zur Unkrautkontrolle, Krankheitsbekämpfung nach der Ernte und der Lebensmittelkonservierung.

Das Unternehmen hat rund 47,8 Millionen ausgegebene und ausstehende Stammaktien (54,8 Millionen Aktien auf voll verwässerter Basis).

Nähere Einzelheiten erhalten Sie unter www.mustgrow.ca.

FÜR DAS BOARD

Corey Giasson

Director & CEO
Tel: +1-306-668-2652
[email protected]

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar, die bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterworfen sind, die die Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von MustGrow beeinflussen können.

Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen am Gebrauch von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet, erwartungsgemäß, Budget, schätzt, beabsichtigt, rechnet mit bzw. rechnet nicht mit, glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke zu erkennen oder beinhalten Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Handlungen oder Ergebnisse eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, oder dürften. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung sind unter anderem Aussagen von MustGrow über: (i) mögliche Produktzulassungen und (ii) erwartete Maßnahmen von Partnern, um die Feldentwicklungsarbeit voranzutreiben, einschließlich der Dosisraten, der Anwendungshäufigkeit, der Anwendungsmethoden und der regulatorischen Arbeit, die für die Kommerzialisierung notwendig ist.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von MustGrow wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden, und selbst wenn solche tatsächlichen Ergebnisse realisiert oder im Wesentlichen realisiert werden, kann nicht gewährleistet werden, dass sie die erwarteten Folgen für – oder Auswirkungen auf – MustGrow haben werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und die finanzielle Lage von MustGrow wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen abweichen, sind unter anderem die folgenden: (i) die Präferenzen und Entscheidungen der Agrarbehörden in Bezug auf die Fristen für die Produktzulassung; (ii) die Fähigkeit der Partner von MustGrow, ihren Verpflichtungen aus den jeweiligen Vereinbarungen nachzukommen; und (iii) andere Risiken, die in der Annual Information Form von MustGrow für das Jahr per 31. Dezember 2021 und anderen regelmäßig von MustGrow bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Offenlegungsunterlagen (verfügbar unter www.sedar.com) im Detail beschrieben sind. Die Leser werden wegen genauerer Informationen über MustGrow, die den darin angegebenen Einschränkungen, Annahmen und Anmerkungen unterliegen, auf diese Unterlagen verwiesen.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar.

Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

© 2022 MustGrow Biologics Corp. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com,oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MustGrow Biologics Corp.
Corey Giasson
1005 – 201 1st Ave. S.
S7K 1J5 Saskatoon
Kanada

email : [email protected]

Pressekontakt:

MustGrow Biologics Corp.
Corey Giasson
1005 – 201 1st Ave. S.
S7K 1J5 Saskatoon

email : [email protected]