In seinem Buch „Lebensqualität“ zeigt der Autor Collin Coel auf, dass es für seine Definition eines guten Lebens nicht viel braucht. Doch ist das in der heutigen Gesellschaft überhaupt realistisch?

BildFür eine hohe Lebensqualität sorgen in erster Linie ein friedliches Umfeld, eine solide Ausbildung, ein vernünftiges Einkommen sowie eine gesunde Familie. Theoretisch sind diese Dinge in der westlichen Welt für jeden erreichbar. In seinem neuen Buch blickt der Autor jedoch hinter die Kulissen und analysiert Daten, Fallbeispiele sowie neue wissenschaftliche Ansätze. Thematisch deckt Coel in seinen Ausführungen eine große Bandbreite ab. So ist von Hoffnung und Respekt ebenso die Rede wie von Liebe. Auch Aspekte wie Klimaschutz und der Wert des Menschen finden im Buch Beachtung.

Der österreichische Autor Collin Coel lebt in Wien. Er studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre und sein größter Traum ist die Gründung eines eigenen Unternehmens. Coel sieht sich als entschiedener Verfechter der sogenannten Borderlinephilosophie. Seine Devise lautet: Mittelweg statt Mittelmaß. Diese Abkehr von der unbewussten Schwarzmalerei ist gesellschaftspolitisches Ideal und ökonomische Notwendigkeit zugleich. Da seine große Leidenschaft dem Schreiben gilt, hat er schon zahlreiche Romane und Fachbücher veröffentlicht, die teilweise autobiografische Züge aufweisen und seine persönlichen Erfahrungen abbilden.

„Lebensqualität – Eine Frage der Grundwerte“ von Collin Coel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-7230-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de