Komposttoiletten, Trockentoiletten und Trenntoiletten - die nachhaltige und zukunftsweisende Lösung für den öffentlichen Bereich, Garten, Parks...

nowato – Komposttoiletten in Frankfurt

Überall, wo sich Menschen aufhalten oder unterwegs sind, benötigen sie Toiletten. Ob in Kleingärten, Grünanlagen oder Naturparks, bei Gartenfesten oder Open-Air-Festivals. Das Bedürfnis nach einem „Stillen Örtchen“ ist groß und die sinnvolle Lösung sind Komposttoiletten bzw. Trockentoiletten und Trenntoiletten.

Nowatos Motivation für Herstellung, Verkauf und Vermietung von Komposttoiletten sowie Hauptgrund unserer Firmenexistenz ist die Nachhaltigkeit.
Die Toiletten kommen ohne Chemie und ohne Wasseranschluss aus. Dabei kommt die Hygiene nicht zu kurz und die Nutzung ist absolut geruchsfrei. Die Reststoffe sind kompostierfähig, können als Dünger wieder verwendet werden und kommen somit in den Kreislauf der Natur zurück.

Welche Arten von Kompost- und Trenntoiletten gibt es?

Komposttoiletten oder auch Trockentoiletten funktionieren ohne Wasser und ohne Kanalisation und sind somit eine nachhaltige und zudem nützliche Alternative zu konventionellen Wassertoiletten und chemischen Toiletten für den Öffentlichen Bereich. Neben Toiletten für den Innen-Bereich für Häuser, Gartenhäuser, Wohnungen usw., führen wir komplette Toilettenhäuschen und attraktive Toiletten-Anlagen, die sich im privaten Garten, in Parks, in öffentlichen Plätzen oder auch in der Natur hervorragend ins Gesamtbild einfügen.

Bei den Kompost- und Trenntoiletten gibt es Varianten:

a) Streutoiletten
Komposttoiletten aber auch einige Trenntoiletten sind generell Streutoiletten, d.h. hier wird mit Einstreu gearbeitet bei jeder Nutzung. Einstreu besteht aus pflanzlichen Fasern, meist Hobelspäne, Sägespäne o.ä. Es kann ergänzt werden mit weiterem trocknem Material wie Rindenmulch, Laub oder gehölzschnitt, die für einen angenehmen Waldgeruch sorgen. Dank der Zufuhr von Einstreu, also trockenem kohlenstoffhaltigem Material, wird der Urin-Geruch gebunden und somit neutralisiert.
b) Komposttoiletten mit Sammelbehälter von 15 bis 80 Liter
Hier werden Urin wie auch Fäzes zusammen in einem Sammelbehälter gesammelt. Nach jedem Toilettengang wird Einstreu verwendet, es sind also Streutoiletten. Durch die Verwendung der pflanzlichen Späne wird der Geruch gebunden. Die kleinereren Eimer von 15 oder 21 Litern Kapazität werden z.B für Innentoiletten für Gartenlauben oder Ferienhäuser verwendet. Eine größere Kapazität von ca. 100 Nutzungen erlaubt der 80 Liter Sammelbehälter. Die Reststoffe können auf einem Komposthaufen weiter kompostiert werden und zu guter Erde reifen

c) Biolan Komposttoiletten
Das Biolan System arbeitet ebenso mit Einstreu, ist also eine Streutoilette. Bei dem skandinavischen System Eco mit 220 Litern Fassungsvermögen kompostieren die Rückstände bereits im Biolan vor. Der Urin sickert durch die Reststoffe in einen 20 Liter Sickerwasser-Kanister. Sobald die Komposttoilettte und der Kanister geleert sind, müssen die vorkompostierten Reststoffe auf einem externen Komposter weiter reifen. Diese Variante erfolgt ebenfalls ohne Trennung, aber mit Drainage und Abluftsystem.

d) ECODOMEO Trenntoiletten
Diese Ausführung der Trockentoilette als Trenntoilette wurde ohne Einstreu und ohne üblichen Trenneinsatz im Sitz konzipiert. DieTrennung von Urin und Fäzes erfolgt stattdessen im Toilettensystem selbst. Durch das innovative System mit Förderband, fliesst der Urin zur Seite herunter und die Feststofffe landen auf dem Förderband, welches diese nach hinten in einen Sammelbehälter transportiert. Die Speicherung des Urins kann in einem passenden Tank stattfinden oder auch direkt in die Kanalisation abgeleitet werden. Die Kapazität kann somit individuell angepasst werden weshalb die Anzahl der Wartungen gering ausfällt.

e) KAZUBA Trockentoiletten
Dieses System kann im halböffentlichen wie öffentlichem Bereich eingesetzt werden, z.B. in Parkanlagen, Golfplätzen, Spielplätzenoder Naturressorts. Die Reststoffe werden im KAZUBA Tank gesammelt. Die festen Reststoffe werden dabei durch einen Korb unter dem Sitz aufgefangen. Der Urin fließt in einen großen 450L Tank. Das KAZUBA-System arbeitet mit Verdunstung durch Sonne und Wind und ohne Einstreu. Die verdunstete Flüssigkeit zieht dann durch den Kamin ab, dadurch erhöht sich die Kapazität der KAZUBA Toilette erheblich und Leerungen des Tanks werden deutlich reduziert.

f) KUBUS Trenntoiletten
Die KUBUS findet ebenfalls vorrangig Verwendung im öffentlichen Raum. Die nachhaltig gestaltete barrierefreie Toilettenkabine ist mit dem Trockentoilettensystem ECODOMEO ausgestattet: die Trennung erfolgt im System mit Förderband und ohne Einstreu. Die Kompostierung der Feststoffe erfolgt direkt in einem angeschlossenen Raum mit Belüftungssystem, wodurch die Anlage mit geringen Wartungsintervallen auskommt. Der Urin wird bis zur Leerung in einem Tank gelagert oder kann in die Kanalisation abgeleitet werden, wenn möglich Zur KUBUS Toilette gibt es auch optionale Trocken-Urinale, die ebenso ohne Wasser auskommen. Diese Urinale gibt als Steh- oder Hocke-Urinal.

Vorteile der Komposttoiletten

Der unschlagbare Vorteil unserer Outdoor-Komposttoiletten-Kabinen aus Holz liegt klar auf der Hand: Sie können in der Öffentlichkeit, wie in der Natur, im Wald und Feld mobil oder auch stationär (je nach Kabine) aufgestellt werden und wirken nicht als Fremdkörper, sondern als Teil des Gesamtbildes. Auch in barrierefreier Ausführung erhältlich, sind unsere großen Toilettenanlagen ein Blickfang und können als Trenntoiletten wartungsfrei über längere Zeiträume betrieben werden – je nach Ausstattung und Frequenz, bis zu 6 Monate oder sogar länger.

Unsere Komposttoiletten kommen nicht nur ohne Wasser aus , ein sehr kostbares Gut dieser Zeit und das aktuell mehr denn je. Sie sind dazu frei von Chemikalien und versprechen einen hohen Hygienestandard. Sie sind schön anzusehen und von unseren Partner-Werkstätten aus Hessen, Bayern sowie Südfrankreich handgefertigt mit Toilettensystemen aus Skandinavien und Frankreich. . In unserem Sortiment finden sich einfache Komposttoiletten zur einfachen Selbstmontage oder auch schon fertig zusammengebaut und einsatzbereit , bis hin zu Toilettenanlagen als Trenntoiletten mit einem unterirdischen 2000 Liter Tank, für jeden Bedarf und Anspruch die passende, nachhaltige Lösung. Und eine große Auswahl an passendem Zubehör gibt es auch noch dazu.

Wie funktioniert die Komposttoilette mit Sammelbehälter?

Die Ausscheidungen, flüssig wie fest, werden gesammelt. Die Hinterlassenschaft wird mit Holzspänen mit Laub oder Rindenmulch abgedeckt, zusätzlich können auch Bio-Aktivkohle oder zusätzliche effektive Mikroorganismen hinzugegeben werden. Der Urin wird von der Einstreu aufgenommen. Durch die Mikroorganismen startet der Verrottungsprozess. Einfach auf den Komposthaufen geben und nach 2 bis 3 Jahren Kompostierungszeit ist wertvoller Humus daraus entstanden.

Überall, wo sich Menschen aufhalten oder unterwegs sind, benötigen wir sie: Toiletten.Ob in Kleingärten, Grünanlagen oder Naturparks, bei Gartenfesten oder Open-Air-Festivals. Schwierig wird dies oft dann, wenn die entsprechende Infrastruktur nicht vorhanden ist und man auf herkömmliche Chemie-Toiletten lieber verzichten möchte.

Wir haben die passende Lösung! Selbst für hochfrequentierte öffentliche Plätze und entlegenste Winkel:
Sie möchten einen Standort mit einer wasserlosen und ökologisch verträglichen Toilette ausstatten? Und das auch barrierefrei?
nowato bietet Ihnen eine breite Palette an innovativen Trocken- und Komposttoiletten zum Kauf als auch zur Miete an.

Firmenkontakt
nowato GmbH
Severine Felt
Melemstraße 5
60322 Frankfurt am Main
069 60504957
[email protected]
https://www.nowato.com/

Pressekontakt
Sellwerk | TG Telefonbuch-Verlag Frankfurt/M. – Chemnitz GmbH & Co.KG
Asya Onatca
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt am Main
069 63198976
[email protected]
https://www.sellwerk-frankfurt.de/seo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert