Unternehmen und Soloselbstständige profitieren vom Notebook Leasing

Diese Vorteile bietet das Notebook Leasing

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für das Leasen von IT-Geräten.

Notebook Leasing gewinnt seit einigen Jahren rasant an Beliebtheit: Dafür gibt es vielfältige Gründe. Gewerbliche Kunden schätzen die günstige Finanzierung. Sie statten sich bei geringen monatlichen Kosten mit aktueller Technik aus. Weitere Pluspunkte wie bedarfsgerechte Mietlösungen für die Software kommen hinzu. Das Unternehmen Aluxo als überregional bekannter Leasinggeber ist ein Nutznießer dieses Trends. Geschäftsführer Marcus Rieck berichtet von einer stetig steigenden Nachfrage und erläutert, warum Kunden einen Laptop leasen wollen: „Sie wünschen eine moderne und bezahlbare Büroausstattung mit umfangreichen Serviceleistungen. Als Goldpartner von Microsoft erfüllen wir diesen Anspruch.“

Notebook Leasing für Firmen: Das sind die Vorzüge

Für Soloselbstständige und Unternehmen ist das Laptop Leasing besonders attraktiv. Das gilt für Start-ups und etablierte Betriebe gleichermaßen. Sie meiden hohe Investitionskosten. Das wirkt sich in zweifacher Hinsicht positiv aus:

– Erstens ermöglicht das Notebook Leasing auch Unternehmern mit geringen liquiden Mitteln, Top-Notebooks zu nutzen.
– Zweitens verbessert das Leasing beim Laptop die Bilanzzahlen. Die Eigenkapitalquote steigt, das erhöht die Kreditwürdigkeit.

Das Mieten von Notebooks trägt zudem zur Risikominimierung und zur Reduzierung des Aufwands bei. Bei Mängeln sorgen Dienstleister wie Aluxo unmittelbar für den Austausch des Geräts, die Leasingnehmer müssen sich um nichts kümmern. Marcus Rieck erklärt, dass viele Unternehmer ihr Risiko maximal verringern wollen: „Sie schließen bei uns einen Schutzbrief inklusive Diebstahlversicherung ab – so vermeiden sie jede böse finanzielle Überraschung und können zeitnahe auf ein Ersatzgerät zurückgreifen.“

Deshalb entscheiden sich immer mehr Kunden für das Notebook Leasing

Die Mehrheit der Leasingnehmer stammt laut Marcus Rieck aus dem gewerblichen oder freiberuflichen Bereich. Er verweist aber auch auf eine steigende Nachfrage bei Startups. Hier spielen finanzielle Gründe ebenfalls eine herausragende Rolle: „Der Kauf eines hochwertigen Notebooks ist teuer. Das Leasing können sich dagegen viele leisten.“ Diese Entwicklung dürfte auf den gestiegenen Anforderungen von Nutzern an ein Notebook beruhen. Billig-Geräte erfüllen nicht die Ansprüche der heutigen Nutzung, unter anderem das Streaming erfordert leistungsstarke Laptops mit schnellem Prozessor und guter Grafikkarte. Anbieter wie Aluxo konzentrieren sich auf diesen Premium-Sektor und vermieten innovative Modelle zu ansprechenden Konditionen.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
[email protected]
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
[email protected]
https://www.surface-as-a-service.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.